Nico Brina

Boogie Woogie Power - Rock'n'Roll Show - Blues Feeling

english

Auftrittsmöglichkeiten

Solo

Seit 1984 begeistert Nico sein Publikum mit einem Feuerwerk der Superlativen.


Duo (mit Schlagzeuger)

Seit 1993 präsentiert Nico seine Boogie Woogie-, Blues-, und Rock'n'Roll Show vorwiegend mit einem seiner langjährigen Schlagzeugern (Charlie Weibel oder Tobias Schramm).

Trio (mit Schlagzeuger & Gitarrist)

Mit dem Gitarristen "Pete Borel" (ein wahrer Hexenmeister auf sechs Saiten!) kommt der Rock'n'Roll und der Blues noch mehr zum Tragen. Erwähnenswert: die Trio-CD "Flight 6024" wurde 2014 nominiert für den "Preis der Deutschen Schallplattenkritik".

 All Star Band (heisser geht nicht - mit 4 bis 6 Top-Musiker)

Nico Brina stellt individuell auf den Anlass zugeschnitten seine "All Star Band" zusammen. Auf Wunsch sind drei verschiedene Shows möglich - Nico spielt nebst dem Piano auch Gitarre! Rock'n'Roll im Elvis Presley- und Jerry Lee Lewis Stil, Acoustic Blues und atemberaubender Boogie Woogie Power.

Special Guest "Lukas Weiss" (Stepptanz & Jonglage)

Seit 2001 ist Nico immer wieder mit dem jonglierenden Stepptänzer "Lukas Weiss" unterwegs. Die Kombination von Stepptanz und Boogie Woogie ist schlicht atemberaubend und sehr beeindruckend. Stepptanz wie sie es garantiert noch nie erlebt haben!

Special Guests "Sonja & Franky" (u.a. Weltmeister im Boogie Woogie Tanzen)

Sonja Emch Secchi und Francesco Secchi "Sonja & Franky" sind mehrfache Schweizer-, Europa-, und Weltmeister im Boogie Woogie Tanzen. Die Tanzeinlagen werden in den jeweiligen passenden Kleidern (Boogie Woogie, Jive, Rock'n'Roll und Slow Boogie) dargeboten und garantieren für einen weiteren visuellen Höhepunkt.

Boog & Brina (2 Pianos, 4 Hände // Show & Party-Sensation)

Dieses Duo ist Dynamit schlechthin und verspricht nebst einer atemberaubenden extrem mitreissenden Boogie Woogie Piano Show eine Party-Sensation der Extraklasse!

Dieses exklusive Power-Duo kann mit einem oder aber auch mit zwei Schlagzeugern gebucht werden. Mit zwei Schlagzeuger wird der Sound extrem dicht und gewinnt noch an mehr Drive (ein Schlagzeuger spielt die Besen der Andere die Stöcke!)

Maximale Spieldauer: 90 bis 135 Minuten (Show(s), Apéro-Hintergrund-Musik und/oder einfach mitreissende Boogie Woogie-, Blues- und Rock'n'Roll Partymusik.

Die Special Guests werden in die Show miteinbezogen. Mit Lukas Weiss besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass er ihre Gäste mit pantomimischen Einlagen überrascht (zB. während dem Apéro).

Showeinlagen: selbstverständlich können auch nur kurze Showeinlagen gebucht werden.